home & photo
time
painting
Gästebuch
   
 


Zugegeben.... nichts besonderes, aber es macht Spaß. Und das bisschen freie Zeit, das verbleibt mit einem sinnvollen Hobby auszufüllen, ist sicher nicht schlecht..... Besser, als stundenlang vor dem Computer oder dem Fernsehgerät zu sitzen!!!! ;-))




"Stadt am Meer"Dieses Bild ist eines meiner ersten "Werke" Ich  nannte es Stadt am Meer 

Technik:              
Öl auf Leinwand  gemalt 1984 Größe 29x23 cm

Ich habe mich eigentlich nie irgend einer Technik verschrieben.. Ganz im Gegenteil... Ich habe im Laufe der Zeit alles an Farben benutzt, was "mir über den Weg lief".... Angefangen mit Öl über Tempera, Aquarell bis hin zu Dispersionen mit Füllspachtel.... Durch ausprobieren bekommt man ganz nette Efekte hin.....

"Terra"Hier ein Beispiel, wie man mit Abtönfarben und Spachtelmasse ganz ansehnliche Effekte erzielt!

Terra
2003  100x100 cm

Das nächste Beispiel.... Ein Bild entstanden in 10 Minuten mit Temperafarben....

"Toscana"                                                        Ein Miniaturbild Tempera auf Holz

                                                       Toscana

                                                       12x12 cm gemalt 2003.

"Tempus fugit" 

Auch hier wurde Abtönfarbe auf Holz verwendet.... Tempus fugit gemalt 1997 Größe 66x47 cm.


"Zitronen"Zitronen gemalt während eines Krankenhaus-aufenthalts 2004. Technik: Aquarellstifte auf Papier. Größe 35x24 cm.


Das Bild unten entstand auch in "Abtönfarben auf Holz Technik"...(Ich weiß garnicht, ob es die überhaupt gibt) ;o)

"Italien"Italien 2001 Größe 67x45 cm.


"Farben"

                                                                 Farben Abtönfarben auf Leinwand 200x150 cm 

Dieses Bild hängt bei Bekannten in einem sehr großen Wohnzimmer. Dabei verwendete ich genau die Farben, die in der Einrichtung vorkamen.


Wie gesagt... nur eine kleine Auswahl von Bildern. Die ich im übrigen nur für mich persönlich und nicht gewerblich male! 
Und meiner Meinung nach nichts besonderes. Aber vielleicht hat das Betrachten dieser "Werke" ja ein bisschen zum Nachahmen animiert! Dann hätte es seinen Zweck erfüllt.
Viel Spaß dabei.